Weihnachtsbäckerei-Schokobergchen

leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zucker 250 gr.
Butter 150 gr.
Eier 2
Zimtpulver 1 TL
Haselnüsse gemahlen 200 gr.
Mehl 250 gr.
Salz 1 Prise
SCHOKOCREME: etwas
Vollmilchschokolade 200 gr.
Zartbitterschokolade 100 gr.
Butter 100 gr.
Orangenabrieb etwas
Vanille-Extrakt 10 Tropfen
GLASUR: etwas
Kuvertüre 300 gr.
je nach Geschmack, hier Vollmilch etwas
Mandeln gerieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten eingewickelt in Folie mindestens ne halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2.Teig ca 0,5 cm dick ausrollen und Kreise ausstechen, hier Durchmesser 3 cm, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

3.Im auf 200 Grad vorgeheiztem Backofen ca 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.

4.Schoklade überm Wasserbad zusammen mit der Butter schmelzen. Mit Orangenabrieb und Vanilleextrakt abschmecken. 1 Stunde kaltstellen. Dann mit dem Mixer cremig aufschlagen.

5.Schokocreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und ein kleines Bergchen auf jeden Kreis setzen. Kalt stellen.

6.Der krönende Abschluß

7.Kuvertüre überm Wasserbad schmelzen und die Plätzchen mit der Oberseite in die Schokolade tauchen und mit etwas griebenen mandeln bestreuen.

8.Sooooooooo schön schokoladig....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsbäckerei-Schokobergchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsbäckerei-Schokobergchen“