Mürbeteig Plätzchen

Rezept: Mürbeteig Plätzchen
150
00:50
4
129661
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Zucker
1 P
Vanillezucker
1 Tl
zitronenschale
1 Prise
Salz
150 g
Butter
250 g
Mehl
0,5 Tl
Backpulver
Puderzucker
zitronensaft
perlen,streusel oder ähnliches
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1925 (460)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
54,8 g
Fett
24,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mürbeteig Plätzchen

Vanilletrüffeln
Backen Haferflockenplätzchen
Poser-Plätzchen
Schoko-Brot ich habs geschafft meine Ersten dieses Jahr

ZUBEREITUNG
Mürbeteig Plätzchen

1
Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, Salz, Butter, 3El Wasser, Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
2
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, und Plätzchen ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 200° , 10 Minuten backen. Je nach bräune etwas mehr oder weniger. Abkühlen lassen.
3
Puderzucker und Zitronensaft verrühren und die Kekse damit bestreichen, beliebig verzieren mit Perlen, Streusel, Schokolade.....

KOMMENTARE
Mürbeteig Plätzchen

   Eulenfreundin
Bestes Plätzchenrezept! Vielen Dank!
   lilaweiss
Ich habe noch Marzipan in den Teig gegeben. Sehr lecker!
Benutzerbild von AmeJam
   AmeJam
Super Rezept, gestern gemacht und für gut empfunden, allerdings werd ich beim nächsten mal nur die hälfte zucker nehmen weil es mir ein tick zu süß war =)
Benutzerbild von Pullerparty
   Pullerparty
sehr schön dann kann weihnachten bald vor der Tüt stehen vielen dank 5*****

Um das Rezept "Mürbeteig Plätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung