Marzipanplätzchen

Rezept: Marzipanplätzchen
6
00:30
0
2333
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig:
200 g
Marzipan
1 Päckchen
ger. Zitronenschale
4 EL
Zitronensaft
200 g
Mehl
85 g
Puderzucker
1 Päckchen
Vanillezucker
125 g
Butter
Für die Verzierung:
0,5 Becher
Schokoladenglasur
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.12.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Marzipanplätzchen

ZUBEREITUNG
Marzipanplätzchen

Für den Teig:
1
Marzipan in Stücke schneiden, in eine Rührschüssel geben.
2
Zitronenschale und Zitronensaft dazugeben und verkneten.
3
Mehl, Puderzucker und Vanillezucker dazugeben und unterrühren.
4
Butter dazugeben und verkneten.
5
Den Teig eine Zeit lang kaltstellen.
6
Aus dem Teig kleine Kugeln formen und flachdrücken, dann auf ein Backblech legen.
7
Die Plätzchen bei 160 Grad Umluft etwa 12 Minuten backen.
Für die Verzierung:
8
Die Plätzchen mit Schokoladenglasur verzieren.

KOMMENTARE
Marzipanplätzchen

Um das Rezept "Marzipanplätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung