Marzipanplätzchen

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig:
Marzipan 200 g
ger. Zitronenschale 1 Päckchen
Zitronensaft 4 EL
Mehl 200 g
Puderzucker 85 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Butter 125 g
Für die Verzierung:
Schokoladenglasur 0,5 Becher

Zubereitung

Für den Teig:

1.Marzipan in Stücke schneiden, in eine Rührschüssel geben.

2.Zitronenschale und Zitronensaft dazugeben und verkneten.

3.Mehl, Puderzucker und Vanillezucker dazugeben und unterrühren.

4.Butter dazugeben und verkneten.

5.Den Teig eine Zeit lang kaltstellen.

6.Aus dem Teig kleine Kugeln formen und flachdrücken, dann auf ein Backblech legen.

7.Die Plätzchen bei 160 Grad Umluft etwa 12 Minuten backen.

Für die Verzierung:

8.Die Plätzchen mit Schokoladenglasur verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipanplätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipanplätzchen“