Hefe-Nusskuchen

leicht
( 81 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 500 gr.
Zucker 60 gr.
Milch lauwarm 130 ml
Eier 2
Hefe 1 Würfel
Margarine weich 100 gr.
Füllung: etwas
Nussfüllung 1 Päckchen
Rumrosinen etwas
Rum etwas
Mandeln gehackt 1 EL
Zimt etwas

Zubereitung

1.Liebe Edelgard.....diesen Hefekuchen bekommst du garantiert auch gebacken

2.Alle Zutaten müssen Zimmertemperatur haben.

3.Mehl, Zucker, Milch, Eier, weiche Margarine und die zerbröckelte Hefe in eine Schüssel geben und am besten mit der Küchenmaschine alles gut verrühren und dann 2- Min. kneten lassen, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Die Schüssel mit einem Küchentuch abdecken und den Teig 2 Stunden gehen lassen.

4.Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und leicht ausrollen. Die Nussfüllung evtl. mit den angegebenen Zutaten nach Geschmack verfeinern und auf den Teig streichen, aufrollen.

5.Die Teigrolle in der Mitte halbieren und dann miteinander verschlingen. In eine gefettete Kastenform geben und nochmals 30 Min. gehen lassen. Bei 160° C ca. 1 Stunde backen.

6.Wer mag kann den Kuchen noch mit Puderzuckerglasur überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hefe-Nusskuchen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 81 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hefe-Nusskuchen“