Rahmkäsekuchen

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Teig etwas
Mehl gesiebt 200 gr.
Backpulver 1 TL
Zucker 80 gr.
Butter 80 gr.
Ei 1
Füllung etwas
Sahne 30% Fett 2 Becher
Quark Dreiviertelfettstufe 20% 500 gr.
Zucker 180 gr.
Vanillezucker 2
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Eier 5
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1750 (418)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
69,8 g
Fett
13,5 g

Zubereitung

1.Alle Zutaten für den Teig miteinander gut vermengen zu einem Mürbeteig. Diesen in einer gefetteten oder mit Backpapier ausgelegten Form geben, mit der kleinen Teigrolle in der Form ausrollen und einen rand hochziehen. Für die Füllung erst die Sahne steif schlagen, kalt stellen. Alle anderen Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren. Die geschlagene Sahne unter die Quarkmasse heben und alles auf den Teig füllen.

2.Kuchen bei 175° Grad ca. 60 min. backen. Den Kuchen in der Form auskühlen lassen. Wer mag kann den kalten Kuchen mit Puderzucker bestreuen. Jetzt nur noch genießen mit einem guten Kaffee :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rahmkäsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rahmkäsekuchen“