Schoko-Kirsch-Puddingkuchen

1 Std 15 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Boden und die Streusel
Mehl 260 gr.
Kakao 40 gr.
Backpulver 2 Teelöffel
Rohrohrzucker 100 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Pr
Butter weich 125 gr.
Eier 2
Für die Puddingmasse
Milch 700 ml
Zucker 100 gr.
Vanillepuddingpulver 2 Päckchen
Eier " L " 2
Salz 1 Pr.
Vanillepaste 2 Teelöffel
Creme fraiche 200 gr.
Für die Kirschen
Sauerkirschen aus dem Glas 1
Saft 200 ml
Speisestärke 25 gr.
Zimt gemahlen 0,5 Teelöffel (gestrichen)
außerem
Backpapier etwas
Fett für die Form etwas
Mehl für die Streusel 1 EL
puderzucker zum Bestreuen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Die Zutaten für den Mürbteig in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Eine Springform ( 26 er ) am Boden mit Backpapier belegen und den Rand leicht einfetten. Ca. 2/3 des Teiges in die Form geben und einen Boden und ca. 3 cm hohen Rand daraus formen.

2.Alle Zutaten - außer Creme fraiche - für die Puddingmasse in einen Topf geben, klümpchenfrei verrühren und aufkochen, dann etwas abkühlen lassen und die Creme fraiche unterrühren.

3.Die Kirschen abgießen, Saft auffangen und 200 ml abmessen. Den Saft mit der Speisestärke glattrühren und in einem Topf aufkochen. Kirschen und Zimt unterheben .

4.Die Puddingmasse auf den Mürbteigboden geben und glattsteichen, die Kirschmasse gleichmäßig darauf verteilen. Den restlichen Mürbteig mit einem EL Mehl bestreuen und mit einer Gabel so lange rühren bis Streusel entstanden sind. Diese auf dem Kuchen verteilen.

5.Den Kuchen in den vorgeheizten Backofen - 180° C - O / U Hitze schieben und ca. 45 - 50 Min. backen.

6.Den gebackenen Kuchen am besten über Nacht in der Form abkühlen lassen.

7.Den Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Kirsch-Puddingkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Kirsch-Puddingkuchen“