Hefe Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Hefe Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • frische Hefe
  • Lauwarme Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kürbis -kernöl
  • Zucker
  • Pflaumen
  • frische Eier
ZUTATEN
Pizza "ohne Hefe" - Rezept
Pizza ohne Hefe
02:20
9,5k
22
ZUTATEN
  • Quark Magerstufe
  • Mehl
  • Ei
  • Backpulver
  • Öl
  • Salz
  • Pizzatomaten
  • Belag nach Wahl zB Salami, gek Schinken, Pilze, Mais oä
  • geriebener Käse
  • Pizzagewürz oder Oregano
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hefe Muffin Mehl gesiebt
  • Hefe frisch
  • Buttermilch
  • Eier
  • Eiweiß
  • Vanillezucker
  • Zucker
  • Salz
  • Selbstgemachten Pudding Eigelb
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Mehl
  • Speisestärke
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Für den Hefeteig
  • Mehl
  • Zucker
  • Helfewürfel
  • Lauwarme Milch
  • Für den Belag
  • Apfel
  • Vanillinzucker
  • eingelegte Rosinen
  • unbehandelte Zitrone
ZUTATEN
Apfel-Hefe-Pfannkuchen - Rezept
Apfel-Hefe-Pfannkuchen
01:00
11k
34
ZUTATEN
  • Mehl
  • Milch
  • Zucker
  • Eier
  • Äpfel
  • Zitrone, Saft verwenden
  • Wasser
  • Salz
  • Hefe frisch, das ist 12 Würfel
  • Ahornsirup
  • Mandeln in Stiften
  • Butterschmalz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Weizen Vollkornmehl
  • Eier Freiland
  • Olivenöl
  • lauwarmes Wasser
  • Salz
ZUTATEN
Hefe:   MOHNSTRIETZEL - Rezept
Hefe MOHNSTRIETZEL
976
5
ZUTATEN
  • Graumohn, gerieben
  • Milch fettarm
  • Paniermehl -eigHerst
  • Butter
  • Puderzucker
  • Biozitronenabrieb
  • Rum
  • Zimt gemahlen
  • Eiweiß, verrührt
  • Salz
  • Weizenmehl Typ 550
  • Milch fettarm
  • Frischhefe
  • Butter
  • Zucker extrafein
  • Salz
  • Bio-Eigelb
  • Puderzucker gesiebt
  • den Saft der abgeriebenen Zitrone
ZUTATEN
Hefe-Stollen - Rezept
Hefe-Stollen
03:00
6k
8
ZUTATEN
  • Mehl
  • Zucker
  • Butter
  • Ei
  • Rosinen
  • Mandelblättchen
  • Orangat
  • Zitronat Sukkade
  • Vanillezucker
  • Hefe
  • Milch
  • Butter
  • Puderzucker
  • Rum
ZUTATEN
Hefe-Zopf-- - Rezept
Hefe-Zopf
00:35
2,2k
15
ZUTATEN
  • Mehl
  • Milch
  • Ei
  • flüssige Butter
  • VanZucker
  • Hefe
  • Mohn , Mandeln oder Hagelzucker , wie jeder magIch hab Hagelzucker genommen
  • Salz
  • Eigelb zum bestreichen
  • wichtig ,,,,alle Zutaten Zimmertemperatur und keineoffenen Fenster, das mag Hefe nicht
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • Hefe Würfel
  • Zucker
  • Butter weich
  • Hühnerei
  • Milch
  • Salz
  • Zitronenschale gerieben
  • Hühnerei Eiweiß
  • Zucker
  • Haselnüsse gemahlen
  • Bittermandel Aroma
  • Amaretto
  • Hühnerei Eigelb
  • Zucker
  • Salz
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
ZUTATEN
Leckere Hefe-Obsttörtchen oder - Rezept
Leckere Hefe-Obsttörtchen oder
01:30
695
4
ZUTATEN
  • Hefe selbst zubereitet wie in meinem KB bereits beschrieben
  • oder
  • Hefeblatten
  • Obst nach Geschmack wir haben Zwetschgen, Heidelbeeren, Apfel
  • für die Streusel
  • Margarine
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Mehl
  • kleine Förmchen
  • wer mag Puderzucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butter
  • Puderzucker
  • Hefe
  • Eigelb
  • Salz
  • Milch lauwarm
  • Mehl doppelgriffig
  • Vanillinzucker
  • Haselnüsse gemahlen
  • Pinienkerne
  • Rosinen in Rotwein eingeweicht
  • Zucker
  • Löffelbiskuits
  • Zartbitter
  • Zitronat Sukkade
  • Orangeat
  • Rum
  • Butter
  • Zimt
  • Butter zum Bestreichen und für die Form
  • Puderucker um Bestäuben
ZUTATEN
Hefe Quark Brötchen - Rezept
Hefe Quark Brötchen
01:15
3,6k
8
ZUTATEN
  • Mehl 405
  • Quark
  • Würfel Hefe
  • Salz
  • Honig
  • ca lau warmes Wasser
  • Mohn, Käse, Sesam nach geschmack
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hefeteig
  • vom Osterhefekranz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Weizenvollkornmehl
  • Weizenmehl Type 550
  • Weizenmehl Type 1050
  • Milch lauwarm
  • Hefe frisch
  • Prise Zucker
  • Joghurt 1,5
  • Kokosblütenzucker
  • Muscovadozucker
  • Sahne
  • etwas Sahne zum Bestreichen
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 23
  • >

Backen mit Hefe

Hefe ist ein unverzichtbarer Helfer bei der Zubereitung von Broten, Kuchen, Gebäck, Pfannkuchen und Waffeln. Das Backtriebmittel sorgt dafür, dass Ihr Teig eine feinporige Konsistenz hat und angenehm saftig ist. Hefeteig schmeckt zudem herzhaft und passt gleichermaßen zu salzigen und süßen Belägen. Backen mit Hefe ist übrigens ganz einfach, wenn Sie einige Tricks beachten. Grundsätzlich benötigen Sie natürlich Trockenhefe oder frische Backhefe. Lagern Sie frische Hefe bis zur Verarbeitung im Kühlschrank und achten Sie auf das Haltbarkeitsdatum.

Tipps und Tricks

Hefe benötigt Zucker, um ihre Eigenschaften optimal entwickeln zu können. Lösen Sie die Hefe im besten Fall in lauwarmem Wasser mit einer Prise Zucker auf und lassen Sie die Lösung vor der Verwendung einige Minuten ruhen. Bedecken Sie den Teig während der Gehzeit mit einem Tuch und stellen Sie ihn an einen warmen, windstillen Ort. Ideale Bedingungen herrschen beispielsweise im Backofen, wenn Sie lediglich die Beleuchtung einschalten. Das Licht sorgt für eine optimale Umgebungstemperatur von etwa 30 Grad.
Empfehlung