Blechpizza ..........mit Pizzateig ohne Hefe

55 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Boden
Mehl 300 Gramm
Ei 1
Warmes Wasser 0,125 Liter
Olivenöl 1 Esslöffel
Salz 1 Prise
Für den Belag
alles was im Kühlschrank ist und weg muss etwas
Z.B.Salami ,.Bockwurst,Schweinebraten im Aufschnitt etwas
etwas Gehacktem,Schinkenwürfel, etwas
ausserdem etwas
Thunfisch 1 Dose
Paprikaschoten 2
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 3
Emmentaler frisch gerieben 200 Gramm
Mozzarella 2

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
8 Std
Gesamtzeit:
8 Std 55 Min

1.Am besten wird der Pizzateig wenn man ihn 6-8 Stunden vor Gebrauch macht.Also alle Zutaten miteinander verbinden und ordentlich durchkneten .....ich mach das mit den Händen . In einen Gefrierbeutel packen und eine gewisse Zeit zum entspannen in den Kühlschrank legen.

2.Dann den Pizzateig einmal kräftig durchkneten und auf ein Backblech ausrollen geht ganz einfach wenn der Teig richtig gut entspannt ist. Nun mit den Zutaten belegen die in deinem Kühlschrank sind mit Paprika Käse oder Thunfisch oder Schinken Zwiebel Mozzarella.

3.Nun noch ab in den Backofen damit und 30-40 min goldgelb backen-

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blechpizza ..........mit Pizzateig ohne Hefe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blechpizza ..........mit Pizzateig ohne Hefe“