Pizza "ohne Hefe"

Rezept: Pizza "ohne Hefe"
die leichtverdauliche Kinderpizza ohne Hefe
22
die leichtverdauliche Kinderpizza ohne Hefe
02:20
3
9734
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Quark Magerstufe
250 gr.
Mehl
1
Ei
0,5 Päckchen
Backpulver
4 EL
Öl
Salz
1 Dose
Pizzatomaten
Belag nach Wahl z.B. Salami, gek. Schinken, Pilze, Mais o.ä.
1 Packung
geriebener Käse
Pizzagewürz oder Oregano
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1335 (319)
Eiweiß
9,8 g
Kohlenhydrate
31,5 g
Fett
17,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pizza "ohne Hefe"

Muffin-Moussaka
gebackene Zwiebelmuscheln mit Broccoli-Füllung

ZUBEREITUNG
Pizza "ohne Hefe"

Quark, Ei, Öl, Salz, Backpulver und Mehl gut kneten und für 2 Stunden in den Kühlschrank geben. Den Teig nun nach belieben ausrollen (rund, oval, eckig...) und mit den Pizzatomaten, dem gewünschten Belag und dem Käse (hier Menge nach Bedarf) belegen. Nun geht es für ca. 20 Minuten bei 200°C in den Ofen. Nun kann die Pizza noch nach belieben mit Oregano oder einem Pizzagewürz belegt werden.

KOMMENTARE
Pizza "ohne Hefe"

Benutzerbild von mucsquirrel
   mucsquirrel
super Teig, hab ihn gestern gemacht- sogar mit Mascarpone und Joghurt statt Quark :-) wirklich mein bisher bester Pizzaboden- kam auch bei den Gästen toll an! DANKE ♥
Benutzerbild von Dabbelmint
   Dabbelmint
Sieht lecker aus und schmeckt bestimmt auch so....5***** und vlG von mir...Micha
Benutzerbild von Willmei
   Willmei
Mache ich auch mit Quark-Ölteig, gelingt immer und geht schnell. LG Elke

Um das Rezept "Pizza "ohne Hefe"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung