Mini Pizzen

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mega Hefeteig z.B. für Pizza oder gefüllte Taschen aus meinem KB herstellen etwas
Tomaten stückig 400 gr.
Chinesischer Knoblauch 0,5
Salz 0,5 TL
Basilikumblätter 5
Rosmarin etwas
Majoran etwas
Thymian etwas
Oregano etwas
Zwiebeln etwas
Gouda etwas
Emmentaler etwas

Zubereitung

1.Als erstes den Hefeteig herstellen. Den gibt’s auch in meinem KB unter: Mega Hefeteig z.B. für Pizza oder gefüllte Taschen. Dieser sollte dann 30-60 Minuten aufgehen.

2.Dann die Pizzasoße, dazu den Knoblauch in feine Stückchen schneiden genauso wie den Basilikum. Dann mit den Gewürzen abschmecken.

3.Aus dem Hefeteig werden dann kleine Pizzen geformt, ich habe dazu eine kleine Schüssel genommen. Diese kommen dann auf ein Backblech mit Backpapier.

4.Auf den Teig wird dann etwas von der Tomatensoße gegeben, nur ein kleiner Rand sollte übrigbleiben.

5.Dann werden die Pizzen nach Wahl belegt, z.B. Thunfisch und Zwiebeln, oder Vegetarisch, oder, oder. Darauf wird dann jeweils etwas geriebener Gouda und Emmentaler verteilt.

6.Die Pizzen kommen dann für ca. 15 Minuten in den Vorgeheizten Backofen, bei 250 Grad ober/ unter Hitze.

7.Können auch super kalt gegessen werden und das beste besonders für Kinder ist das man sie mit den Händen essen kann.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini Pizzen“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini Pizzen“