PIZZA DAY is my Happy Day :)

Rezept: PIZZA  DAY  is  my Happy Day :)
und damit es sich lohnt gleich mit Vorrat zum aufbacken
81
und damit es sich lohnt gleich mit Vorrat zum aufbacken
00:30
6
144
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 Würfel
Hefe frisch
eine Prise
Zucker
eine Prise
Salz
500 Gramm
Pizzamehl
2 Esslöffel
Olivenoel
250 ml
Vittel
zum Belegen
nach Gusto
alles was das Herz begehrt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.06.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
PIZZA DAY is my Happy Day :)

Eier im Blätterteig

ZUBEREITUNG
PIZZA DAY is my Happy Day :)

der Pizza Teig
1
Sie beginnen damit den halben Hefewürfel in etwas lauwarmem Wasser sowie dem Zucker auf zu lösen. Diesen Ansatz für ca. 10 Minuten stehen lassen.
2
Nun geben sie das Pizza Mehl in eine Schüssel. Mit dem der Faust eine Mulde in die Mitte drücken damit sie dann die aufgelöste Hefe hier hinein giessen können. Etwas Mehl vom Rand darüber bröseln und die Schüssel mit einem feuchten Tuch bedeckt an einem warmen Ort für 30 Minuten gehen lassen.
3
Nun werden Olivenoel und Salz hinzu gefügt. Für mindestens 10 Minuten wird nun händig alles zu einem homogenen Teig geknetet. Sollte ihnen der Teig zu fest erscheinen, einfach noch ein wenig lauwarmes Wasser hinzu geben. Ist der Teig zu klebrig, einfach noch mehr Mehl untermischen.
4
Den Teig nun nochmals für eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
5
Nach dem Gehen den Teig nochmals gut durch kneten um ihn dann in vier gleiche Teile ab zu teilen. Die Arbeitsfläche bemehlen, folgend dann den Teig mit einem Nudelholz so dünn wie gewünscht und möglich ausrollen. Rund oder Eckig- klein oder Gross, ganz nach Gusto.
Tipp
6
Wer gerne Pizzateig auf Vorrat machen möchte- der legt den ausgerollten Teig einfach auf eine Silikonmatte - rollt diese ein - und ab, in den Froster. Der Teig braucht zum antauen maximal 2 Minuten in einem bereits vorgeheitzten Backofen. Belegen sie den fertig vorbereiteten Pizzaboden gleich und schieben sie ihn dann zum Backen (auf der Silikonmatte) für 10-12 Minuten in den nun auf 230 Grad aufgeheitzten Backofen.
das Belegen der Pizzen
7
Die Pizza mit den Wunschzutaten belegen. Beispiele sehen sie auf den Bildern. Wichtig finde ich persönlich dass der Käse unter den Zutaten schon seinen Platz findet. also in der folgenden Reihenfolge - Tomatensosse dann - Käse- dann die restlichen Zutaten- dann nochmal eine kleine Portion Käse.
8
Als Besonderheit habe ich den Rand der Pizza auf Bild 1- mit Käse gefüllt. Hierfür wird das Belegen der Pizza mit dem Rand angefangen.
9
Folgendermassen : an den Aussenrand des reichlich Käse rundum verteilen. Dann den Rand aufgeteilt (2x breite und 2x lange Seiten) doppelt einrollen ca. 2 cm breit.
Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

KOMMENTARE
PIZZA DAY is my Happy Day :)

Benutzerbild von Test00
   Test00
"und damit es sich lohnt gleich mit Vorrat zum aufbacken". Macht das Rezept nach. Es lohnt sich echt einen Vorrat anzulegen. Es passt bei diesem Rezept einfach alles. LG. Dieter
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Vielen Dank lieber Dieter !!! ♥
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
ich mach den Käse auch immer unter den Belag...aber bei dir sieht es nicht so aus auch wenn du darauf hinweist...LG Sabine
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Hallo liebe Sabine, ja- die Pizzen hier sind alle mit obendrauf Käse gemacht- und deshalb habe ich expleziet darauf hingewiesen, dass es normalerweise anders gemacht wird. Meine Kinder = Mitesser = meine Enkelmäuse und die übrigen Gäste wollten ihn obenauf haben. Ihr Wunsch war mir Befehl ♥ Danke dir und GLG Biggi ♥
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
super deine alles was das herzbegehrtpizza, genau so und nicht anders. super idee von dir, glg tine
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Vielen Dank liebe Tine ♥
Benutzerbild von Bine13100
   Bine13100
Ja Pizza geht immer & bei Deiner Vielfalt, ist für jeden was dabei ! LecKer gemacht ! Lg BiNe
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
vielen Dank liebe Bine ♥
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Fantastisch:-) und dein Tipp ist grandios:-) danke! LG Petra
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
da freue ich mich doch liebe Petra. GLG und Dankeschön Biggi ♥
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja klasse, da ist ja für jeden etwas dabei, LG Barbara
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
ja Pizza kann richtig Abwechslung auf den Tisch bringen. Vielen Dank und GLG Biggi ♥

Um das Rezept "PIZZA DAY is my Happy Day :)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung