Sucuk Pizza

30 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Teig benötigt Ihr: etwas
Mehl 5 Tassen
Zucker 1 EL
Salz 1 EL
Öl 0,5 Tasse
lauwarmes Wasser 1 Tasse
Hefe 1 Würfel
Eier 2
Für den Belag: etwas
Sucuk türkische Knoblauchwurst 400 gr
Zwiebel 2 große
Schafskäse 400 gr
glatte Petersilie 1 Bund
Passierte Tomaten 1 Packung
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Teig: Alle Zutaten bis auf das Mehl gut miteinander vermengen. Dann Tassenweise das Mehl unterheben und zu einem geschmeidigen nicht zu trockenem Hefeteig verarbeiten. Der Teig sollte nicht mehr an den Fingern kleben und sich von der Schüssel lösen aber auch nicht zu trocken sein.

2.Den Teig zur Seite stellen und an einem warmen Ort ruhen lassen ( ca. 45-60 Minuten )

3.In der Zwischenzeit könnt Ihr den Belag vorbereiten. Sucuk in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, waschen und in feine Ringe Schneiden. Schafskäse sehr fein zerbröseln, glatte Petersilie ebenfalls sehr fein hacken und beides miteinander vermengen.

4.Nachdem der Teig sich verdoppelt hat nochmals durchkneten, auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, entweder rund oder eckig, je nachdem was für ein Blech Ihr benutzt. Nicht zu dick lassen den Teig, sondern schön dünn ausrollen. Mit dieser Mengenangabe an Teig bekommt zwei große Bleche hin!

5.Teig aufs Blech geben,mit passierten Tomaten bestreichen mit Wurst belegen, Zwiebel darauf verteilen und mit Schafskäse vollkommen decken. Wer möchte kann noch etwas mit Salz und Pfeffer würzen

6.Bei 200 grad ca 20-25 fertig backen, zwischendurch nachschauen, könnte auch weniger oder mehr Zeit brauchen.

7.Warm servieren, mit einem frischen Salat dazu :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sucuk Pizza“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sucuk Pizza“