libanesische Hackfleischpizza

1 Std leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Teig: etwas
Weizenmehl, und etwas zum Ausrollen 1 kg
warmes Wasser 400 ml
frische Hefe 1 Würfel
Ei 1 Stück
Zucker 1 TL
Salz 2 TL
Öl 1 EL
Belag: etwas
Rinderhackfleisch 500 g
Zwiebeln 500 g
Tomaten 500 g
Salz 2 TL
Ssaba Baharat, ersatzweise Piment und 1 Prise Zimt 2 TL
getrockneter Majoran 1 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Aus den Teigzutaten einen Hefeteig bereiten (siehe auch mein Rezept für Pizza). Den Teig anschließend sofort in ca. 25 tischtennisballgroße Kugeln teilen und auf ein Küchentuch legen. Mit einem mit warmem Wasser angefeuchteten Tuch mindestens 30 Minuten gehen lassen.

2.Währenddessen für den Belag die Zwiebeln schälen und vierteln, die Tomaten waschen und den Stielansatz herausschneiden, beides halbieren und in der Küchenmaschine zerkleinern. Hackfleisch, Tomaten, Zwiebeln, Salz, Ssaba Baharat und den fein zerriebenen Majoran zu einem Fleischteig kneten. Der Teig wird wegen des Tomatensaftes sehr weich, das muss aber so sein.

3.Jetzt wendet man jeweils eine aufgegangene Teigkugeln kurz in Mehl und rollt sie untertassengroß aus, anschließend auf ein großes Baumwolltuch (zum Beispiel ein ausrangiertes Bettlaken) legen und immer wieder zudecken. Das ist ganz wichtig, damit der Teig nicht austrocknet.

4.Wenn alle Kugeln ausgerollt sind jeweils mit ca. 2 EL des Belages belegen und gleichmäßig darauf verteilen. Im Backofen auf mehreren Blechen ca. 20 Minuten oder entsprechend lange in einem Pizza-Ofen backen.

5.Dazu schmeckt ein bunter Salat und Natur-Joghurt. Manche träufeln auch frischen Zitronensaft darauf. Die Hackfleisch-Pizzen schmecken auch kalt sehr gut.

6.Das Foto vom 03.09.2009 zeigt meine libanesische Hackfleischpizza in einer XXL-Version, so groß, wie eine normale Pizza!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „libanesische Hackfleischpizza“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„libanesische Hackfleischpizza“