BROT: Walnussbrot

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dinkelvollkornmehl 150 g
Weizenmehl 350 g
Trockenhefe 1 Tüte
Milch 0,3 l
grobes Meersalz 2 TL
Walnüsse 150 g

Zubereitung

1.Milch etwas erwärmen. Achtung: Darf nur lauwarm sein!!!! Mehl mit dem Meersalz in einer Rührschüssel mischen. Eine Mulde eindrücken, Milch eingießen und darin die Hefe auflösen.

2.Mit einer Gabel vorsichtig mit etwas Mehl verrühren. Vorteig ca. 15 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit die Nüsse etwas hacken. Teig gründlich verkneten, Nüsse dabei zufügen. (Am besten mit der Küchenmaschine)

3.Teig mit etwas Mehl bestäuben und 60 Minuten gehen lassen. Noch einmal durchkneten, einen Laib vormen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen oder in eine Backform drücken. Mit Wasser bestreichen und noch einmal ca. 30 Minuten gehen lassen.

4.Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Umluft ca. 50 - 60 Minuten backen. Schmeckt frisch gut zum Grillen, bestrichen mit Kräuterbutter.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „BROT: Walnussbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BROT: Walnussbrot“