Zwiebel - Schinken - Brötchen

30 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Weizenmehl 150 Gramm
Dinkelmehl 100 Gramm
Salz 0,5 Teelöffel
Hefe frisch 21 g 0,5 Würfel
Milch 70 Milliliter
Schinkenwürfel 50 Gramm
Röstzwiebeln 3 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
862 (206)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
34,6 g
Fett
3,9 g

Zubereitung

1.Die beiden Mehlsorten und das Salz gut vermischen. Milch erwärmen. Hefe darin auflösen. Hefemilch und 60 ml lauwarmes Wasser zu dem Mehl geben und alles gründlich verkneten. Zugedeckt 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2.Die Schinkenwürfel und Röstzwiebeln unter den Teig kneten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig ca. 10 Brötchen formen, auf das Blech legen und etwas flach drücken. Nochmals abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

3.Die Brötchen im Backofen bei 180 Grad ca. 25 bis 30 Minuten backen. Wer mag, kann sie vor dem Backen noch mit Kümmel oder Sesam bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebel - Schinken - Brötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebel - Schinken - Brötchen“