Brötchenkranz

2 Std 40 Min mittel-schwer
( 127 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Weizenmehl Type 550 750 g
Trockenbackhefe 3 Päckchen
Zucker 1 Teelöffel
Milch lauwarm 3,5% Fett 850 ml
Hafeflocken fein 500 g
Jodsalz 1 Teelöffel
.................... etwas
Außerdem: etwas
etwas Milch etwas
Kümmelkörner, Sesamkörner, Mohn, Vollkornhaferflocken etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
-

Zubereitung

1.Das Mehl in eine Schüssel geben und die Hefe sowie den Zucker untermischen. Die lauwarme Milch zugeben und alles zu einem geschmeidigen Hefeteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen. Die feinen Haferflocken zugeben und das Salz über den Teig streuen.

2.Den Teig gut durchkneten, bis er sich von der Schüssel löst. Zur Kugel formen und nochmals etwa 20-30 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen.

3.Ein Backblech fetten. Aus dem gegangenen Teig etwa 34 Brötchen formen und diese auf dem vorbereiteten Backblech so anordnen, daß ein innen ausgefüllter Kranz entsteht, dabei kleine Lücken zwischen den einzelnen Brötchen lassen, damit diese aufgehen können. Die Brötchen auf dem Blech weitere 20-30 Minuten ruhen lassen.

4.Inzwischen den Backofen auf 220°C vorheizen. Die Brötchen mit Milch bestreichen und abwechselnd mit Kümmel, Mohn, Sesam oder Haferflocken bestreuen. Den Brötchenkranz im heißen Backofen 25-30 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brötchenkranz“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 127 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brötchenkranz“