Sonntags-Brötchen

Rezept: Sonntags-Brötchen
23
01:20
9
3143
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für ca. 15 Stück:
500 g
Weizenmehl, Type 550
1 Würfel, 42 g
frische Hefe
1 EL
Zucker
1 TL
Salz
300 ml
lauwarmes Wasser
50 g
Butter, zerlassen
etwas Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.02.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
25,0 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sonntags-Brötchen

Käse- Schnittlauch- Brot
Kamutkipferl
Honig - Mandel - Brötchen

ZUBEREITUNG
Sonntags-Brötchen

1
Die Butter zerlassen und abkühlen lassen.
2
Mehl mit Zucker und Salz vermischen, die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Die Mehlmischung mit Wasser, Hefe und flüssiger Butter zu einem festen, glänzenden Teig verkneten und in einer Schüssel, zugedeckt, an einem warmen Ort etwa 20 Minuten gehen lassen.
3
Den Teig nochmals durchkneten und wieder zugedeckt etwa 20 Minuten gehen lassen.
4
Backofen auf 180° C (Umluft) vorheizen.
5
Aus dem Teig etwa 15 Brötchen formen und auf mit Backpapier belegte Bleche legen. Mit einem Tuch abdecken und nochmal ca. 20 Minuten gehen lassen. Die Brötchen mit etwas lauwarmer Milch bestreichen und mit einem Messer leicht einschneiden. Eine ofenfeste Schüssel mit Wasser füllen und in den Boden des Backofens stellen.
6
Die Brötchen ca. 15-20 Minuten backen.

KOMMENTARE
Sonntags-Brötchen

Benutzerbild von DundM
   DundM
Hört sich lecker an gebe Dich 5***** Sternchen auf dein Konto. GGLG Gabi
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ausgesprochen lecker.....ich weiß wovon ich rede ;-))) Allerdings habe ich die Zubereitung nun schon mehrmals gelesen und nicht herausgefunden, was ich wann mit der zerlassenen Butter machen soll? Klärst Du mich auf? LG Geli
   H****h
Ach - die schmecken mir auch Montag , Dienstag und und und!....
Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
ohhh jaaa selbstgemachte brötchen schmecken sehr gut , lg tatjana
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Warm nur mit Butter.Hiiiiiiiiiiiiiiiimlisch. LG Brigitte

Um das Rezept "Sonntags-Brötchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung