Frühstücksbrötchen

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Dinkelmehl Typ 630 375 Gramm
Trockenhefe 1 Päckchen
Salz 1 Teelöffel
Pflanzenöl 1 Esslöffel
Wasser lauwarm 200 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
427 (102)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
10,3 g

Zubereitung

1.Am Abend das Dinkelmehl, Trockenhefe und Salz in einer Schüssel vermischen. Das Öl und das lauwarme Wasser zugeben und mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu einem Teig kneten. Dann noch etwa 5 Minuten per Hand durchkneten. Den Teig in sechs etwa gleichgroße Stücke teilen und diese zu einem runden Brötchen formen! Eine Springform einfetten und mit Mehl ausstreuen. Dann die Brötchen mit etwas Abstand darauf verteilen (wie eine Blume, s. Bild). Die Springform mit Frischhaltefolie abdecken und den Teig über Nacht im Kühlschrank gehen lassen!

2.Am nächsten Morgen die Brötchen aus dem Kühlschrank nehmen und den Ofen auf 200°C vorheizen sowie ein hitzebeständige Schüssel mit kaltem Wasser auf den Backofenboden stellen. Bevor die Brötchen in den Ofen kommen mit lauwarmen Wasser bepinseln und über Kreuz einschneiden. Nach Belieben mit Mehl oder Sesam etc. bestreuen! Bei 200°C mit Ober- und Unterhitze etwa 25 bis 30 Minuten backen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühstücksbrötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühstücksbrötchen“