Parmesan Brezel-Brötchen

leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 15 Personen
Mehl 500 Gramm
Trockenhefe 1 Päckchen
Backpulver 0,5 Päckchen
Parmesan gerieben 0,5 Tasse
Butter zerlassen 200 Gramm
Wasser warm 150 ml
Salz 0,5 EL
*** BESTREICHEN / BESTREUEN ***
Ei verquirlt 1
Sesam etwas
Meersalz grob oder

Zubereitung

1.In einer Schale Mehl, Parmesan, Hefe und Backpulver vermischen.

2.Butter, Wasser und Salz zugeben. Kurz durchkneten, bis eine homegene Teigkugel entsteht.

3.Den Teig zudecken und 1 Stunde ruhen lassen.

4.Backofen auf 170°C vorheizen.

5.Die Teigkugel in 15 Stücke teilen. Jedes Stück Teig zueiner langen dünnen (ca. 1,5 cm Dicke) Schlange rollen. die Teigschlange zu einer Brezel formen und auf ein Blech mit Backpapier mit ausreichend Abstand legen.

6.Die Brötchen mit Ei bestreichen, mit Sesam oder grobem Salz (oder beides) bestreuen, und ca. 20-25 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Parmesan Brezel-Brötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Parmesan Brezel-Brötchen“