Flammkuchen

Rezept: Flammkuchen
mit Speck, rote Zwiebeln, Lauch
20
mit Speck, rote Zwiebeln, Lauch
15
3613
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Mehl
10 g
Hefe frisch
100 ml
Wasser lauwarm
1 TL
Salz
1 EL
Öl
200 g
Crème fraîche mit Kräutern
Pfeffer
1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben
0,5
Zwiebel rot
100 g
Speck durchwachsen
100 g
Lauch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
979 (234)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
21,1 g
Fett
13,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Flammkuchen

ZUBEREITUNG
Flammkuchen

1
Das Wasser in eine Schüssel geben und die Hefe darin auflösen. Mehl, Salz und Öl dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
2
Ein Backblech einfetten und den Teig darauf sehr dünn ausrollen. Mit Kräuter Creme fraiche bestreichen, mit wenig Salz, Pfeffer und Muskat würzen, dann den Speck darauf verteilen. Eine Hälfte mit Lauchringe belegen, die andere Hälfte mit den Zwiebeln.
3
Im vorgeheizten Backofen bei 200 ° ca. 15 Minuten backen.

KOMMENTARE
Flammkuchen

Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Total lecker! Habe es am Wochenende ähnlich zubereitet. Alle Gäste waren voll des Lobes. Danke! 5* und LG.
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
das ist doch ganz nach meinem Gusto....dazu noch ein Federweißer.....einfach nur lecker. LG Geli
Benutzerbild von 1Homer3
   1Homer3
mmm lecker ***** ab zu favoriten :-)
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
...ein deftiger und sehr schmackhafter Flammkuchen ... da nehme ich mir das Rezept mit und bedanke mich mit 5 leckeren *chen bei dir vlg Brigitte
Benutzerbild von Alexa38
   Alexa38
mit Lauch ist das ja auch ne tolle Idee......hätt ich auch drauf kommen können....schmunzel :o) LG Alexa

Um das Rezept "Flammkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung