Mini-Flammkuchen

30 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
---Teig--- etwas
Mehl 300 gr.
Salz 1 TL
Zucker 0,5 TL
Bier 150 ml
Wasser 50 ml
Mehl zum bearbeiten etwas
---Belag--- etwas
Zwiebel 1 große
Crème fraîche 300 gr.
Speckwürfel 200 gr.
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Mehl, Salz, Zucker, Bier und Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Aus dem Teig ca.12 - 15 Kugeln formen und diese auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Die Teigfladen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

2.Crème fraîche kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Teigfladen streichen. Zwiebel pellen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Zusammen mit den Speckwürfeln auf den Teigfladen verteilen.

3.Dann im vorgeheizten Backofen (250°C) ca. 10 min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini-Flammkuchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini-Flammkuchen“