Zwiebelkuchen

Rezept: Zwiebelkuchen
Aus der Bärchenküche
13
Aus der Bärchenküche
29
3499
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
*****FÜR DEN TEIG*****
350 Gramm
Mehl
1
Hefe
50 Gramm
Butter geschmolzen
1
Ei
1 Prise
Zucker
Salz
180 ml.
Milch lauwarm
*****FÜR DEN BELAG*****
1 KG
Zwiebeln
3
Eier
1 Becher
Saure Sahne
125 Gramm
Schinkenwürfel
100 Gramm
Gouda gerieben
100 Gramm
Emmentaler gerieben
1 TL.
Kümmel
Salz
Pfeffer
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
724 (173)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
18,4 g
Fett
7,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwiebelkuchen

Pizza mit Birnen und Blauschimmelkäse
Quiche Lorraine

ZUBEREITUNG
Zwiebelkuchen

1
Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben, und mit dem Knethacken auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten, den Teig an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen.
2
Den Teig in einer gefetteten Springform ausrollen.
3
Zwiebeln pellen, würfeln oder in Ringe schneiden und im Öl glasig dünsten.
4
Schinkenwürfel zu den Zwiebeln geben, saure Sahne, Eier, Salz, Pfeffer und Kümmel zugeben, alles gut verrühren und auf den Teig verteilen, mit Käse bestreuen und bei 220°C im vorgeheiztem Backofen ca. 30 Min. backen.

KOMMENTARE
Zwiebelkuchen

Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Bitte…..ein Stückchen von Deinem leckeren "Zwiebelkuchen" und eine schöne Tasse Kaffee für mich und ☆☆☆☆☆ für Dich, GLG Lorans
Benutzerbild von muschelsammlerin
   muschelsammlerin
sehr lecker hab ich schon lange nicht mehr gegessen 5*****.g.l.g
Benutzerbild von Enikoe
   Enikoe
das hast du aber fein gemacht, du hast eine Füllung, echt toll, richtig saftig, lecker! LG Enikö
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Da würde ich mir jetzt auch gerne ein großen Stückchen von klauen! Toll sieht der aus, und mit den Käsesorten unwidersteeeeeeeeehlich! :-))) Liebe Wochenend-Grüße von Andrea
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
immer wieder lecker, lg Rosi

Um das Rezept "Zwiebelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung