Zwiebelkuchen

Rezept: Zwiebelkuchen
12
00:01
4
6488
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Mehl
1 Päckchen
Trockenhefe
0,5 TL
Zucker
125 ml
Milch
1 Prise
Salz
30 g
Margarine
150 g
Speck gewürfelt
1 kg
Zwiebeln
3
Eier
200 g
Saure Sahne
0,5 TL
Kümmel
1 TL
Paprikapulver edelsüß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.10.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
494 (118)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
14,3 g
Fett
4,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwiebelkuchen

ZUBEREITUNG
Zwiebelkuchen

1
Mehl in einer Rührschüssel mit der Trockenhefe vermischen. Milch und Margarine leicht anwärmen, zum Mehl geben, Zucker und Salz zugeben und zu einem glatten Hefeteig verkneten. ca. 1 h an einem warmen Ort gehen lassen bis sich der Teig verdoppelt hat.
2
Zwiebel schälen und fein hobeln. Speck in einer Pfanne auslassen, Zwiebel zugeben und glasig dünsten. Eier und saure Sahne vermischen, Kümmel und Paprika hinzufügen. Dann mit den Zwiebeln vermischen, etwas Salz darüber streuen.
3
Eine Springform (26 cm) fetten, den Boden und den Rand mit dem Teig auslegen. Zwiebelmasse auf den Teig geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 60 Minuten backen.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von OSB-Cranz

KOMMENTARE
Zwiebelkuchen

Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
KLASSE......den wede ich auf jeden fall nachbacken. Ich melde mich dann wieder. VLG, Andreas.
Benutzerbild von wastel
   wastel
wird immer gern gegessen -- LG Sabine
Benutzerbild von tweety2009
   tweety2009
Da bin ich immer dabei. LG Udo
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
So lecker. LG Brigitte

Um das Rezept "Zwiebelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung