Zwiebelkuchen

1 Std 10 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Teig
Mehl 300 g
Butter 150 g
Salz 0,75 TL
Milch 8 EL
Belag
Zwiebeln 1 kg
Schinkenspeck 200 g
Sahne 200 ml
Eier 4
Butterschmalz 1 EL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Aus Mehl, Butter, Salz und der Milch einen Mürbeteig herstellen.

2.Den Teig einige Zeit kalt stellen.

3.Teig auf einem Backblech ausrollen, mit einer Gabel einstechen und bei 160 ° 10 - 12 Minuten vorbacken.

4.In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

5.In einer Pfanne in Butterschmalz mit dem Schinkenspeck anbraten.

6.Eier und Sahne mit Pfeffer und Salz verquirlen

7.Die Zwiebelmasse dazugeben , gut verrühren und auf den vorgebackenen Teig geben.

8.Bei 160 ° ca. 30 - 40 Minuten backen.

9.In Stücke schneiden und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelkuchen“