Quiche mit Ziegenkäse und Tomaten

1 Std leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Teig:
Mehl 200 gr.
Ei 1
Butter 100 gr.
Salz 1 TL
Füllung:
Sahne 0,5 Becher
Eier 2
Ziegenfrischkäse 100 gr.
geriebener Ziegenkäse 60 gr.
scharfer Senf 0,5 TL
Zitronensaft 1 TL
Rucola, fein gehackt 30 gr.
Kirschtomaten 400 gr.
Salz, Pfeffer, Muskatnuss etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
912 (218)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
18,9 g
Fett
13,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
2 Std

1.Mehl, Ei, Butter und Salz zu einem glatten Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Dann den Teig ausrollen und eine Quicheform (oder Springform, 26 cm) damit auskleiden. Den Boden mit einer Gabel einstechen.

2.Sahne, Eier, Ziegenfrischkäse, Ziegenkäse, Senf, Zitronensaft und gehackten Rucola vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskantnuss würzen. Die Eiersahne in die mit Teig ausgekleidete Form füllen. Kirschtomaten vierteln und darauf verteilen. Anschließend im vorgeheizten Backofen (200°C) ca. 40 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quiche mit Ziegenkäse und Tomaten“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quiche mit Ziegenkäse und Tomaten“