Lauch-Quiche

1 Std 10 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dinkelvollkornmehl 300 g
Butter eiskalt 300 g
Eigelb 2 Stk.
Wasser eiskalt 5 EL
Salz 1 TL
Porreestangen 4 Stk.
Sahne 300 g
Eier 4 Stk.
Kräutersalz etwas
Knoblauchpfeffer etwas
Muskatnuss etwas
Butter 2 EL

Zubereitung

1.Aus dem Dinkelmehl, der Butter, den Eigelb, dem Wasser und dem Salz einen Mürbeteig bereiten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

2.Den Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden und mit der Butter weich dünsten. Den Porree erkalten lassen.

3.Die Sahne mit den Eiern und den Gewürzen verquirlen. Den Backofen mit Heißluft auf 200 ° C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Mürbeteig darauf ausrollen. Den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen und den Porree darauf verteilen.

4.Die Eiersahne auf den Porree gießen und die Quiche 30 Minuten im Ofen backen. Bon Appetit !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lauch-Quiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauch-Quiche“