Quiche Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Quiche Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Quicheteig einfach selber machen - Tip
Quicheteig einfach selber machen
Tipp
Quiché Lorrainé á la Britta - Rezept - Bild Nr. 2341
Vegane Quiche - Rezept - Bild Nr. 5
1:20 Std
(3)
Quiche au fromage - Rezept
Mini-Quiche - Rezept
40 Min
(14)
Quiche lorraine - Rezept
1:10 Std
(11)
Quiche lorraine - Rezept
2:40 Std
(9)
Kitchenbasics: Einfacher Mürbeteig
Tipp
ZUTATEN
  • Mehl hell
  • Vanillinzucker
  • Backpulver
  • Eier
  • Butter
  • Champignon
  • Sahne flüssig
  • Porree Lauch frisch
  • Rinderhack
  • Frühstücksspeck
  • Gouda gerieben
  • Salz
  • Muskatnusgerieben
  • Pfeffer weiß
  • Knoblauch granuliert
  • Beifuß getrocknet
  • Oel
  • Milch
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Cherry Tomaten
  • Zucchini
  • Paprika
  • Champignon
  • Frühlingszwiebel
  • Soja Jogurt ungesüsst
  • vegane Schlagsahne
  • Vegane Creme Fraice
  • verganer Frischkäse
  • Rosmarin gehackt
  • salz Pfeffer
  • Kräuter der Provence
  • Quiche Teig Vergan
  • Artischockenherzen
Zum Rezept
ZUTATEN
  • glattes Mehl
  • Sauerrahm
  • Butter
  • Salz
  • Emmentaler
  • Kaffeeobers
  • Eier
  • Salz
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Blätterteig
  • rote Paprika
  • Zwiebel
  • Rinderhackfleisch
  • Goudakäse
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • Eier
  • Cremefine zum kochen z B von Rama
  • etwas Margarine
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Blätterteig
  • Schwein Schinken gekocht geräuchert
  • Eier Freiland
  • Creme fraiche
  • Currypulver
  • Tabasco
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • Greyerzer
  • Knoblauchöl
  • Kartoffel geschält frisch gegart
  • Karotte
  • Lauchstange
  • Lauchzwiebel frisch
  • Grana Padano Parmesan
  • Zitronensaft
  • Argan-Öl
  • Maggi
  • Natürliches Mineralwasser
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker
  • Basilikumblätter
  • Lauchzwiebel frisch
  • Tomaten frisch
  • Kopfsalatherzen
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Blätterteig
  • Urkarotten
  • Walnüsse
  • Kohlrabi frisch
  • Joghurt
  • Gorgonzola
  • Eier
  • Gartenkresse
  • Butter
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wasser
  • Basilikum
  • Schnittlauch
  • Koriander
  • Petersilie
  • Estragon
  • Zitrone ausgepresst
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Halbfettmagerine
  • Eier
  • Schinkenwürfel extra mager
  • würzigen fettreduzierten Hartkäse, fein gewürfelt
  • Kräuter-Creme legere
  • Backpulver
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Muskat
  • Zwiebeln gehackt
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Zucchini
  • Zwiebel
  • Kartoffel
  • Butter
  • Brühe gekörnt
  • Estragon
  • Salz und Pfeffer
  • Wasser
  • Frischkäse Doppelrahmstufe
  • Champignons braun
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • Petersilie gehackt
  • Brühe gekörnt
  • Sahne
  • Weißwein
  • Salz und Pfeffer
  • Wasser
  • Olivenöl
  • Linsen rot
  • Tomaten stückig
  • Kokosmilch
  • Kokosöl
  • Brühe gekörnt
  • Kurkuma
  • Paprikapulver
  • Kreuzkümmel
  • Zwiebel
  • Wasser
  • Salz und Pfeffer
  • Frühlingszwiebeln
  • Knoblauchzehe
  • Ei
  • Creme fraiche
  • Salz und Pfeffer
  • Thymianzweige
  • Blätterteig Rolle
  • Ziegenfrischkäse in Talern
  • Honig
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Butter
  • Eier
  • Lauch
  • Parmesan
  • Gouda gerieben
  • Creme fraiche
  • Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 64
  • >

Quiche: eine delikate Spezialität aus Frankreich

Die Quiche ist eine Spezialität, die ursprünglich aus Frankreich stammt. Sehr bekannt ist beispielsweise die Quiche Lorraine, die ähnlich wie der Flamm- oder Zwiebelkuchen gerne mit einem Federweiser serviert wird. Die traditionelle Quiche besteht aus Mürbeteig, der mit Zutaten nach Wahl belegt und mit einem Guss aus Eiern und Milch übergossen wird. Am besten gelingt eine Quiche in einer speziellen Quicheform. Wenn Sie eine solche nicht im Hause haben, können Sie auch eine Tarteform oder eine herkömmliche Springform benutzen.

Schmackhafte Quiches in unzähligen Variationen

Eine leckere Quiche zuzubereiten ist auch für Kochanfänger kein Problem. Wenn Sie keinen Mürbeteig selbstmachen möchten, können Sie als Boden genauso gut Blätterteig verwenden. Diesen gibt es fix und fertig im Kühlregal. Auch beim Belag sind Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt. Grundsätzlich eignen sich alle Gemüsesorten wie Tomaten, Lauchzwiebeln, Zucchini oder Paprika. Sie lieben es raffiniert und exotisch? Dann belegen Sie Ihre Quiche doch mit Garnelen, Lachs und Spinat oder im Herbst mit saisonalem Gemüse wie Wirsing oder Rosenkohl.
Empfehlung