Quiche: Tomaten-Quiche

40 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Der Teig
Mehl 100 Gramm
Butter 40 Gramm
Salz 1 Prise
Wasser etwas
Essig 1 Esslöffel
Der Belag
Cocktailtomaten 250 Gramm
Zwiebel frisch 1 Stück
Champignons braun 8 Stück
Öl zum Anbraten etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Salz 1 Prise
Ei von Hilde - Tochter von Lotte 1 Stück
Sahne 50 ml
Parmesan frisch gerieben, fehlt auf dem Bild, ist mir erst beim Kochen eigefallen 2 Esslöffel

Zubereitung

der Teig

1.Aus Mehl, Butter, Essig, Salz und wirklich nur ganz wenig Wasser einen glatten Teig herstellen. Diesen in Frischhaltefolie packen und 30 Minuten kalt stellen.

2.Eine Quicheform (19 cm) fetten und den Teig darin verteilen. Ränder hoch ziehen. Bei 190 Grad Unter/Oberhitze ca. 10 Minuten vorbacken.

der Belag

3.Die Zwiebel schälen und würfeln, die Pilze putzen und in Stücke schneiden, die Tomaten vom Stielansatz entfernen und halbieren.

4.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das ganze Gemüse darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Diese Masse auf dem vorgebackenen Teig verteilen und den Parmesankäse darüber streuen.

6.Das Ei mit der Sahne verquirlen und über die Quiche gießen.

7.Ca. 15 Minuten bei 190 Grad Unterhitze backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quiche: Tomaten-Quiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quiche: Tomaten-Quiche“