Quiche: Tomaten-Quiche

Rezept: Quiche: Tomaten-Quiche
ein schnelles Abendessen für Zwei
25
ein schnelles Abendessen für Zwei
00:40
15
3614
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Der Teig
100 Gramm
Mehl
40 Gramm
Butter
1 Prise
Salz
etwas
Wasser
1 Esslöffel
Essig
Der Belag
250 Gramm
Cocktailtomaten
1 Stück
Zwiebel frisch
8 Stück
Champignons braun
Öl zum Anbraten
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 Prise
Salz
1 Stück
Ei von Hilde - Tochter von Lotte
50 ml
Sahne
2 Esslöffel
Parmesan frisch gerieben, fehlt auf dem Bild, ist mir erst beim Kochen eigefallen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
745 (178)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
17,4 g
Fett
10,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quiche: Tomaten-Quiche

Tapa Pimientos mit Ziegenkäse-Zucchinifüllung,Kartoffelselleriepüree und Rucolapesto

ZUBEREITUNG
Quiche: Tomaten-Quiche

der Teig
1
Aus Mehl, Butter, Essig, Salz und wirklich nur ganz wenig Wasser einen glatten Teig herstellen. Diesen in Frischhaltefolie packen und 30 Minuten kalt stellen.
2
Eine Quicheform (19 cm) fetten und den Teig darin verteilen. Ränder hoch ziehen. Bei 190 Grad Unter/Oberhitze ca. 10 Minuten vorbacken.
der Belag
3
Die Zwiebel schälen und würfeln, die Pilze putzen und in Stücke schneiden, die Tomaten vom Stielansatz entfernen und halbieren.
4
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das ganze Gemüse darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Diese Masse auf dem vorgebackenen Teig verteilen und den Parmesankäse darüber streuen.
6
Das Ei mit der Sahne verquirlen und über die Quiche gießen.
7
Ca. 15 Minuten bei 190 Grad Unterhitze backen.

KOMMENTARE
Quiche: Tomaten-Quiche

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
ein wundervolles, ausdruckstarkes Rezept, so wie eine sehr gute Beschreibung und hervorragende Bilder! LG Olga
Benutzerbild von Miez
   Miez
... dolles Styling und sicherlich total „mhhhh..." :) komplett gut. Grüße, micha
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Früher habe ich nicht so gerne Tomaten gegessen, aber das hat sich geändert. Besonders, wenn ich so tolle Rezepte hier finde, und dann mit den Cocktailtomaten und all den anderen tollen Zutaten ... da kann man ja gar nicht anders, als vor Begeisterung große Augen zu bekommen! :-) Die Quiche sieht einfach fantastisch aus! VLG Andrea
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine Sehr leckere Zubereitung, tolle Rezeptur, köstliche 5 *****chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von muschelsammlerin
   muschelsammlerin
wieder sehr sehr lecker 5*****.g.l.g

Um das Rezept "Quiche: Tomaten-Quiche" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung