Zucchini-Tomaten-Quiche

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weiche Butter 100 g
Mehl 1 1/4 Tassen
Ei 1
Wasser und eine Prise Salz 2 EL
Zucchini 2
getrocknete Tomaten 4
Knoblauchzehen 2
Schmand und ein Schuss Vollmilch 1 Becher
Eier 3
Gruyère 100 g
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer etwas
Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1657 (396)
Eiweiß
26,9 g
Kohlenhydrate
-
Fett
32,1 g

Zubereitung

1.Mehl, Butter, Ei, Wasser und Salz zu einem Teig verkneten, eine Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und für 20 Minuten in den Kühlschrank geben.

2.Den Teig ausrollen und in eine Tarteform geben. Anschliessend in den auf 210°C vorgeheizten Ofen geben und 15-20 Minuten backen.

3.Die Knoblauchzehen fein hacken, mit Meersalz bestreuen und weiterhacken, bis ein feines Mus entsteht. Dies dann mit dem Schmand, den Eiern und etwas Milch verrühren. Mit Meersalz und Pfeffer würzen und Muskatnuss frisch hineinreiben.

4.Den Teig nun mit den Zucchinischeiben und in feine Streifen geschnittenen getrockneten Tomaten belegen. Die Schmandmasse darübergiessen. Den Käse reiben und darübergeben.

5.Bei 180°C kommt die Quiche nun für 40 Minuten in den Ofen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Tomaten-Quiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Tomaten-Quiche“