Gemüsekuchen

leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig
Mehl 220 Gramm
Quark 125 Gramm
Ei 1
Olivenöl 4 EL
Salz etwas
Für den Belag
Zucchini 1
Zwiebel 1
Paprikaschote 1
Champignons 200 Gramm
Tomaten 3
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chiliflocken etwas
Oregano getrocknet etwas
Thymian getrocknet etwas
Basilikum getrocknet etwas
Schafskäse 100 Gramm
Eier 4
Milch 1 Schuss
Saure Sahne etwas
Schmand etwas
8 Kräuter TK 1 EL
Emmentaler gerieben 200 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1243 (297)
Eiweiß
12,7 g
Kohlenhydrate
17,3 g
Fett
19,7 g

Zubereitung

1.Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben, und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, der Teig ist gut wenn er nicht mehr an den Fingern klebt, den Teig zugedeckt ca. 15 Min. ruhen lassen und auf einer Springform, einer Auflaufform oder einem hohen Backblech ausrollen.

2.Den Teig im vorgeheiztem Backofen ca. 5 Min. bei 220°C vorbacken.

3.Die Zwiebel pellen und würfeln, die Paprika und die Zucchini putzen und würfeln und alles in etwas Öl andünsten, die Champignons und die Tomaten in Scheiben schneiden, den Schafskäse würfeln und ebenfalls zum restlichem Gemüse geben, alles mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Oregano, Thymian und Basilikum würzen.

4.Die Eier in eine Schüssel geben, die Milch, Schmand, Saure Sahne und Kräuter gut miteinander verrühren und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

5.Das Gemüse auf den Teig verteilen, die Eiermasse drüber gießen, mit dem Käse bestreuen und bei 200°C ca. 30 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsekuchen“