Deftiger Blechkuchen

leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
warmes Wasser 150 ml
Olivenöl 1 Spritzer
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Mehl 280 g
Trockenhefe 1 Pck.
Putenhack 500 g
Zwiebel in viertel Ringe 1 rote
Knobizehe 1
Tomatensoße 200 ml
Lauchstange in Ringe 1 1/2
Speckwürfel 100 g
Weichkäse in Würfel 100 g
Gratinkäse 1 Pck.
gekörnte Brühe etwas
saure Sahne 1 Becher
Paprikapulver, Knoblauchpfeffer etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Aus Wasser, Salz, Zucker, Öl, Mehl und Hefe einen Teig herstellen und ihn an einem warmen Ort ca. 45 Min. gehen lassen.

2.In der Zwischenzeit Öl erhitzen, Zwiebeln und Speckwürfel darin anbraten und Hack dazugeben. Mit Tomatensoße ablöschen und mit Paprikapulver, gek. Brühe und Knobipfeffer würzen. Abkühlen lassen.

3.BAckofen auf 200 Grad vorheizen.

4.Teig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

5.Saure Sahne auf dem Teig verteilen, Hackzwiebelmischung gleichmäsig darüber geben. Dann LAuchringe und Käsewürfel verteilen.

6.Zum Schluß geriebenen Käse drauf geben.

7.Ca. 30 Minuten backen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Deftiger Blechkuchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Deftiger Blechkuchen“