Pikantes Backen: Schnelles ligurisches Brot

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Der Teig:
Dinkelmehl Type 630 300 Gramm
Trockenhefe (Päckchen) 8 Gramm
Olivenöl extra vergine 5 Esslöffel
Salz 1 Teelöffel
Zucker 0,5 Teelöffel
Wasser 200 ml
Zum Bestreuen:
Olivenöl extra vergine etwas
Rosmarin gehackt etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
870 (208)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
43,0 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std

Der Teig:

1.Mehl und Trockenhefe gut vermischen. Olivenöl, Salz, Zucker und 200 ml lauwarmes Wasser dazu geben und mit dem Knethaken einen glatten Teig herstellen.

2.Den Teig abdecken und an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen.

3.Den Teig gut durchkneten, eventuell noch etwas Mehl dazu geben, eine Kugel formen und dann zu einem Fladen ausziehen oder auf Mehl ausrollen. Mit dem Daumen kleine Dellen in den Teig drücken. Nochmals abdecken und ca. 30 Minuten gehen lassen.

4.Rohr auf 200°C vorheizen. Teigfladen auf ein bemehltes Blech oder auf Backpapier legen, die Dellen etwas nachbearbeiten und Öl darauf verteilen. Mit Rosmarin und Salz bestreuen und ca. 20 Minuten goldgelb backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Pikantes Backen: Schnelles ligurisches Brot“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikantes Backen: Schnelles ligurisches Brot“