Pesto Brot

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 500 g
Zucker 1 TL
Salz 0,5 TL
Hefe frisch 25 g
Ei verquirlt 1
Olivenöl extra vergine 3 EL
Wasser lauwarm 350 ml
Pesto http://www.kochbar.de/rezept/226172/Basilikum-Pesto.html 1 Portion
http://www.kochbar.de/rezept/226172/Basilikum-Pesto.html etwas
Oliven grün frisch entsteint 200 g
Parmesan frisch gerieben 200 g
Knoblauch-Öl 2 EL
Meersalz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Anstelle des Weizenmehls 405 kann man auch sehr gut itlaienisches Mehl tipo 00 nehmen.

2.Das Mehl mit dem Salz in eine große Schüssel sieben. In die Mitte eine Mulde hinein drücken, Dahinein die Hefe krümeln, den Zucker darüber streuen, und vorsichtig das Wasser angießen. Die Hefe mit dem Wasser und etwas Mehl verrühren. Etwa 10 Minuten quellen lassen.

3.Dann das restliche Mehl unter die Hefemischung kneten. Dabei das verquirlte Ei und das Olivenöl mit einkneten. An einem warmen Ort gehen lassen, bis sich die Teigmeng mindestens verdoppelt hat. Kann gut 1 Stunde dauern, je nach Wärme.

4.Backofen auf 200 ° Umluft vorheizen.

5.Den Teig auf einer bemehlten Fläche, am besten gleich auf einem geölten Backpapier, auf Backpapiergröße dünn ausrollen.

6.Das Pesto großzügig auf dem Teig verstreichen, dabei einen etwa 1cm breiten Rand frei lassen.

7.Die fein gehackten Oliven und etwa die Hälfte des Parmesan darüber verteilen.

8.Salzen und pfeffern und dann den Teig mit Hilfe des Backpapiers aufrollen.

9.Die fertige Rolle mit der Naht nach unten auf das Backpapier legen und mit dem Knoblauchöl und dem restlichen Parmesan einstreichen.

10.Im heißen Ofen etwa 20 Minuten backen, dann noch einmal 5 Minuten ohne Backpapier darunter backen, bis das Brot gold braun ist.

11.Herausnehmen und vor dem Anschneiden mindestens lauwarm abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pesto Brot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pesto Brot“