Dinkel-Focaccia

Rezept: Dinkel-Focaccia
Mit Rosmarin und/oder Schwarzkümmel und Ölivenöl
12
Mit Rosmarin und/oder Schwarzkümmel und Ölivenöl
8
7491
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
frischer Rosmarin u.o. Schwarzkümmel
0,5 Würfel
frische Hefe
225 g
Dinkelmehl + etwas zum kneten
8 EL
Olivenöl
0,5 TL
Salz
150 ml
lauwarmes Wasser
Backpapier
Meersalz grob
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3609 (862)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
97,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dinkel-Focaccia

ZUBEREITUNG
Dinkel-Focaccia

1
Rosmarin waschen, trocken tupfen, Nadeln von den Stielen zupfen und fein hacken. AUF DEN BILDERN IST EINMAL MIT ROSMARIN UND EINMAL MIT SCHWARZKÜMMEL ZU SEHEN! Der mit Schwarzkümmel hab ich absichtlich mal dünner ausprobiert!
2
Hefe in das lauwarme Wasser bröseln und darin auflösen. Mehl, 1/2 TL Salz, die Hälfte des Rosmarins, 2 EL Öl und angerührte Hefe mit dem Knethaken des Handrührgerätes schnell zu einem glatten Teig verkneten. Evtl. etwas Mehl unterkneten, falls ser Teig zu klebrig ist. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
Backofen auf 200 Grad vorheizen!
3
Teig nochmal durchkneten, auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ca. 20 x 30 cm ausrollen. Backblech mit Backpapier auslegen. Teig daraufgeben, mit einem Kochlöffelstiel oder mit einem Finger Löcher hineindrücken. Erneut zugedeckt ca. 10 Minuten gehen lassen.
4
Brot mit 3–4 EL Öl beträufeln, mit Salz und übrigem Rosmarin bestreuen. In den vorgeheizten Backofen geben und großzügig mit Wasser besprühen. 10–15 Minuten braun backen. Herausnehmen, nochmals mit ca. 2 EL Öl beträufeln, auskühlen lassen.

KOMMENTARE
Dinkel-Focaccia

Benutzerbild von gertil
   gertil
Super was für mich mit Dinkelmehl. 5***** für Dich. Liebe grüße aus Graz gertil
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
das sieht lecker aus 5* LG Christa
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
so ein Brot gefällt mir äusserst gut das schmeckt. LG Bruno und 5*
Benutzerbild von emari
   emari
das brot ist dir wundervoll gelungen...schön locker.... findet emari
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ein leckeres Brot hast Du gebacken. LG Brigitte

Um das Rezept "Dinkel-Focaccia" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung