Pizza mit Lauch und Schinkenwürfel

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig
frische Hefe 0,5 Würfel
Mehl 500 g
Öl 5 EL
Zucker 1 TL
Salz 2 TL
Für den Belag
Lauch 600 g
Schinkenwürfel 300 g
Schmand 50 g
geriebener Parmesankäse 2 EL
Öl 2 EL
Gouda 300 g
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskatnuss aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Die Hefe klein bröseln und mit dem Zucker verrühren bis die Hefe flüssig wird. Salz, Mehl, Öl und 200 ml lauwarmes Wasser sowie die Hefe zu einem Teig verkneten. Nun den Teig für 30 min an einem warmen Ort stellen.

2.Den Lauch in 1 cm große Ringe schneiden und waschen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schinkenwürfel darin andünsten. Lauch zufügen und mit dünsten lassen. Jetzt den Schmand und Parmesankäse unterrühren. Mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und Muskatnuss aus der Mühle würzen.

3.Den Teig auf Packpapier ausrollen und auf ein Backblech legen. Den abgekühlten Lauch darauf geben und den geriebenen Gouda darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C 30min backen. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza mit Lauch und Schinkenwürfel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza mit Lauch und Schinkenwürfel“