Lauch-Pizza

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
lauch/porree 4 stangen
kochschinken 400 gr
lauchzwiebeln 2 bund
aprikosenmarmelade 5 el
salz,zitronenpfeffer etwas
mehl 500 gr
hefe 1 würfel
wasser--lauwarm-- 250 ml
zucker,salz 1 prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
795 (190)
Eiweiß
10,7 g
Kohlenhydrate
31,8 g
Fett
1,9 g

Zubereitung

1.für den teig mehl in einen behälter schütten und in der mitte eine mulde drücken,die hefe hineinbröckeln,den zucker darüber streuen und vorsichtig das wasser darüber gießen und die hefe auflösen,das mehl von außen nach innen streuen und salz dazugeben und den teig zu einem vorteig kneten.an einem warmen ort 1 stunde ruhen lassen..

2.lauch putzen,halbieren und in kleine ringe schneiden.....in salzwasser kurz blanchieren und rausnehmen und in einen sieb abtropfen lassen..kochschinken in würfel schneiden..lauchzwiebeln putzen und in dünne ringe schneiden..

3.den teig nach einer stunde nochmals gut durchkneten und auf einer arbeitsfläche ausrollen.ein backblech mit backpapier auslegen und den teig darauf geben.die marmelade darauf verteilen,lauch und schinken sowie zwiebeln dazu geben,dann etwas salzen und pfeffern.man kann natürlich noch käse darüberstreuen,hatte ich grad nicht zur hand ;o))

4.den ofen auf 180°C vorheizen und die pizza ca.15-20 minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Lauch-Pizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauch-Pizza“