Flammkuchen mit Lauch und Lachs

55 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Buttermilch 150 ml
Mehl gesiebt 400 gr.
Mehl 2 TL
Sonnenblumenöl 4 EL
Salz 1 TL
Lauch / Porree 2 Stangen
Creme-fraiche mit Kräutern 250 gr.
Emmentaler gerieben 100 gr.
Zitronensaft 1 EL
Lachs geräuchert 200 gr.
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Schnittlauch frisch 2 TL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1482 (354)
Eiweiß
12,9 g
Kohlenhydrate
34,9 g
Fett
18,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
35 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
3 Std 55 Min

1.Buttermilch in einem Topf erwärmen .Mehl,Öl und Salz in eine Schüssel geben. Die Buttermilch dazufügen und mit den Knethaken des Handrührgeräts in ca.3 Min. zu einem glatten Teig verneten .Teig zu einer Kugel formen ,in Folie wickeln und an einem warmen Ort 180 Min.ruhen lassen.

2.Inzwischen Lauch waschen ,putzen und in dünne Ringe schneiden.In etwas Salzwasser ca.2 Min.garen ,abgießen und abtropfen lassen.

3.Creme-fraiche mit Käse ,Zitronensaft ,Salz,Pfeffer und Muskatnuss verrühren.

4.Teig halbieren und auf 2 Bleche mit Backpapier ausgelegtes Blech und etwas Mehl zu 2 Fladen ausrollen.Backofen auf 250 Grad vorheizen.

5.Creme auf die Fladen gleichmäßig verteilen .Den Lachs in Streifen schneiden mit dem Lauch auf den Fladen verteilen .Beide Flammkuchen im heißen Ofen ca.15 Min. backen .Aus dem Ofen nehmen etwas abkühlen lassen .Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden.Flammkuchen mit Lauch und Lachs in Stücke schneiden und mit Schnittlauch und etwas Pfeffer aus der Mühle bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flammkuchen mit Lauch und Lachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flammkuchen mit Lauch und Lachs“