Herbst-Flammkuchen

40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Dinkel Mehl Type 630 225 gr.
Rapsöl 25 ml
Wasser lauwarm 125 gr.
Salz 0,5 TL
Creme-fraiche mit Kräutern 125 gr.
Lauchzwiebel frisch 0,5 Bund
Feta 100 gr.
Birne frisch 1 mittelgrosse
Walnusskerne 25 gr.
Thymian frisch 4 Zweige
Zucker 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1219 (291)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
32,4 g
Fett
14,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 40 Min

1.Mehl mit Wasser,Öl ,Salz und Zucker mit den Knethacken des Handrührers zu einem glatten kneten.Zugedeckt an einem warmen Ort 60 Min.ruhen lassen. Backofen auf 250 Grad (Umluft auf 230 Grad )vorheizen .

2.Teig halbieren und zu zwei dünnen Fladen ausrollen und je auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.Lauchzwiebeln waschen,putzen und in Ringe schneiden. Birne waschen ,halbieren ,entkernen und in dünne Spalten schneiden.Walnusskerne grob hacken.Thymianblättchen von den Stielen zupfen.Feta grob zerkrümeln .

3.Creme-fraiche auf die Flammkuchen streichen .Mit den vorbereiteten Zutaten belegen ,auf der untersten Schiene und mittleren beide Bleche ca.20-25 backen. Herbst-Flammkuchen heiß genießen .

Auch lecker

Kommentare zu „Herbst-Flammkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herbst-Flammkuchen“