Lauch-Lachs-Quiche

1 Std 5 Min leicht
( 81 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Lauch 500 g
Räucherlachs 200 g
Crème fraîche 200 g
Eier 2
Teig: etwas
Mehl 200 g
Butter kalt 100 g
Ei 1
Salz 1 Prise
Cayennepfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
897 (214)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
16,2 g
Fett
13,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
45 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 35 Min

1.Das Mehl in eine Schüssel geben mit der gewürfelte Butter, dem Ei und dem Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten.Zugedeckt 30 Minuten im Kühlschrnak ruhen lassen.

2.Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden.In reichlich Salzwasser kurz blanchieren, unter eiskaltem Waser abschrecken.Gut abtropfen lassen.

3.Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

4.Den Lachs in Streifen schneiden. Mit dem Lauch mischen. Creme fraiche und die Eier unterrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

5.Eine Quicheform einfetten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die Form legen.Überstehende Ränder abschneiden.

6.Die Lauch-Lachsmasse einfüllen, glattstreichen und im heißen Ofen ca. 30-40 Minuten backen.

7.Kann warm oder kalt genossen werden.

Auch lecker

Kommentare zu „Lauch-Lachs-Quiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 81 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauch-Lachs-Quiche“