Zucchini-Lauch-Kuchen mit Ziegenkäse

3 Std 40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 400 gr.
Hefe frisch 0,5 Würfel
Zucker 0,25 TL
Salz 0,5 TL
Olivenöl 2 EL
Zucchini frisch 270 gr.
Lauch / Porree 250 gr.
Knoblauchzehe geschält 1
Rapsöl 1 EL
Ziegenfrischkäse 200 gr.
Thymian frisch 10 Stiele
Salz und Pfeffer etwas
Ziegencamembert 140 gr.

Zubereitung

1.Mehl mit Zucker und Salz in eine Schüssel geben ,eine Mulde hineindrücken . Hefe hineinbröckeln.Mit 2-3 El lauwarmen Wasser verrühren ,mit etwas Mehl bestäuben.Zugedeckt 30 Min.ruhen lassen .Alles mit ca.200 ml lauwarmen Wasser und 2-3 El Olivenöl mit den Knethaken zu einen geschmeidigen Teig verarbeiten. Weitere 60 Min.ruhen lassen.

2.Inzwischen die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden .Lauch waschen und in Ringe schneiden .Knoblauchzehe grob hacken .Rapsöl in einer Pfanne erhitzen Zucchinischeiben darin von beiden Seiten anbraten aus der Pfanne nehmen. Lauch in die Pfanne geben ,wenn nötig noch etwas Öl zugeben und andünsten lassen.Knoblauch dazugeben mit andünsten .

3.Ofen auf 230 Grad vorheizen.Ziegenfrischkäse cremig rühren und kräftig salzen und pfeffern .Thymianblättchen von den Stielen zupfen und unter den Ziegenkäse rühren..

4.Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ausrollen .Käsemischung auf dem Boden verteilen .Zucchinischeiben ,Lauch und Knoblauch auf der Pizza verteilen .Ziegenkäse grob zupfen und darüber geben .Im heißen Ofen ca.20-25 Min.backen .Dann sofort in Stücke schneiden und servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Lauch-Kuchen mit Ziegenkäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Lauch-Kuchen mit Ziegenkäse“