Kleine Frühlingsrollen

Rezept: Kleine Frühlingsrollen
vegetarisch
10
vegetarisch
01:00
4
1385
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12 Blätter
Reispapier
200 g
Weißkohl frisch
100 g
Möhren
5 g
Shiitakepilze getrocknet
2
Frühlingszwiebeln
5
Knoblauchzehen
1 g
Ingwer
25 g
Glasnudeln
1 EL
Erdnussöl
3 EL
Austernsauce
1 TL
Zucker
1 l
Sonnenblumenöl zum Frittieren
1 TL
Erdnussöl zum Frittieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
477 (114)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
9,0 g
Fett
8,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kleine Frühlingsrollen

Chips
Karoffelchips frittiert

ZUBEREITUNG
Kleine Frühlingsrollen

1
Die Shiitakepilze mindestens 20 Min. in warmem Wasser einweichen. Weißkohl waschen, putzen und in sehr feine Streifen schneiden. Die Möhren schälen und mit dem Gemüsehobel in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Röllchen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Die Pilze aus dem Wasser nehmen, den Stiel entfernen und die Hüte in feine Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein hacken.
2
Erdnussöl im Wok erhitzen. Den Knoblauch und Ingwer zugeben und glasig anbraten, Herausnehmen. Pilze, Weißkohl, Möhren, Frühlingszwiebelröllchen sowie die Austernsauce und den Zucker in den Wok geben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren weich garen. Knoblauch, Ingwer und Glasnudeln unterrühren. Den Wok vom Herd nehmen, mit weißem Pfeffer abschmecken und auskühlen lassen.
3
Ein Teigblatt mit Wasser kurz anfeuchten. Dann auf ein Küchenbrett legen. Mit 1 EL ausgekühlter Füllung in die Mitte im unteren Drittel belegen. Das Teigblatt nach oben umschlagen, dann die beiden Seiten straff einschlagen und alles nach oben einrollen. Mit den restlichen Teigblättern ebenso verfahren. Die fertigen Rollen mit Abstand zueinander auf eine Silikonunterlage legen.
4
Das Sonnenblumenöl und Erdnussöl zum Frittieren im Wok stark erhitzen. Die Frühlingsrollen portionsweise in 3-4 Min. goldgelb und knusprig ausbacken. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
5
Frühlingsrollen auf einer Platte anrichten und mit dem süßsauren Pflaumen-Dip oder süß-saurer Chilisauce servieren. Pro Portion rechnet man 3-4 Röllchen.

KOMMENTARE
Kleine Frühlingsrollen

   Weimi
Die sehen köstlich aus! So eine könnte ich jetzt auch verdrücken! LG
Benutzerbild von connypf
   connypf
Die liebe ich! 5***** GLG Conny
Benutzerbild von schwarzmond
   schwarzmond
Schönes Rezept, sehr gut beschrieben und bebildert.
   VegAndreas
die sehen sooooooo lecker aus......LG..VeganDreas

Um das Rezept "Kleine Frühlingsrollen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung