Gebratene, würzige Glasnudeln mit Krabben - Bami Goreng Udang

25 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Reis-Vermicelli 125 g
Blätterkohl oder Kailan 100 g
Shrimps, fertige, TK 100 g
Sonnenblumenöl 2 EL
Für die Sauce:
Knoblauchzehen, frisch 2 klein
Ingwer, frisch oder TK 10 g
Reiswein, (Arak Masak) 1 EL
Sojasauce, light 1 EL
Fischsauce, dunkel 3 EL
Hühnerbrühe, Kraftbouillon 1 TL
Kokoswasser 80 g
Für das Sambal:
Sojasauce, süß, (kecap manis) 2 EL
Chili, rot 2 kleine
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
746 (178)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
33,0 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Die Vermicelli in heißem Wasser für ca. 10 Minuten einweichen. Mit einer Schere etwas kürzen. Abseihen und gut abtropfen lassen. Den Kohl waschen, die Mittelrippe von den Blättern trennen und auf ca. 4 cm ablängen. Die Blätter in Streifen schneiden. Das Öl im Wok erhitzen und die Shrimps zugeben. Pfannenrühren, bis sie schön rosa sind. Aus dem Wok nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

2.Für die Sauce die Knoblauchzehen an beiden Enden kappen, schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Den frischen Ingwer waschen, schälen, in dünne Scheiben schneiden und diese zu Stückchen zerkleinern. TK-Ware abwiegen und auftauen. Mit den restlichen Zutaten mischen.

3.Für das Sambal den kleinen, roten Chili waschen, quer in dünne Ringe schneiden, die Körner belassen und den Stiel verwerfen. Mit der Sojasauce mischen.

4.Die Kohlstängel in den Wok geben und 1 Minute pfannenrühren, mit der Sauce ablöschen, die Vermicelli und die Kohlblätter zufügen. Alles gut mischen und 3 Minuten unter ständigem Rühren braten. Zum Schluß die Krabben zugeben, untermischen und mit Sambal gut warm servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene, würzige Glasnudeln mit Krabben - Bami Goreng Udang“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene, würzige Glasnudeln mit Krabben - Bami Goreng Udang“