Tomaten-Tarte-Tartin mit Iberico Koteletts

Rezept: Tomaten-Tarte-Tartin mit Iberico Koteletts
siehe Fotos
7
siehe Fotos
25
2187
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Platten
Blätterteig 20 x 10 cm)
8 Stück
Tomaten
2 Stück
Knoblauchzehen
4 Stiele
Thymian
2 EL
Olivenöl
1 TL
Zucker
50 gr
Parmesan - frisch gehoobelt -
Salz, Pfeffer
2 EL
Zitronensaft
Für die Iberico Koteletts
4 Stück
Iberico Koteletts
Salz, Pfeffer
1 Zweig
Rosmarin
1 Zweig
Thymian
1 Stück
Knoblauchzeh halbiert
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1904 (455)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
10,9 g
Fett
45,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Tomaten-Tarte-Tartin mit Iberico Koteletts

Italienisch Manfreds Spaghetti mit Speckkäsesahnesauce
maccheroni asciuto

ZUBEREITUNG
Tomaten-Tarte-Tartin mit Iberico Koteletts

1
Den Blätterteig entsprechend vorbereiten. Die Tomaten waschen und den Stielansatz herausschneiden. Die Tomaten dann quer halbieren. Den Knoblauch fein hacken und die Thymianblättchen von den Stielen zupfen.
2
Die Blätterteigplatten übereinander legen und dünn ausrollen, dann einen Kreis von ca. 25 cm ausstechen.
3
Öl in einer feuerfesten Pfanne (25 cm durchmesser) erhitzen, die Tomatenhälften auf den Schnittflächen mit Zucker bestreuen und dann mit den Schnittflächen nach unten in die Pfanne legen und ca. 1 Minute bei starker Hitze "an"-braten. Den Knoblauch und die Hälfte des Thymians über die Tomaten streuen. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Tomaten mit dem Blätterteig
4
bedecken. Den Teig nun mehrmals mit der Gabel einstechen.
5
Nun die Pfanne auf die unterste Schiene in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen stellen. Die tarte Tatin darin ca. 20 - 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und 3 Minuten ruhen lassen. Die tarte dann stürzen und mit frisch gehobeltem Parmesan sowie den restlichen Thymianblättchen bestreuen. Mit Zitronensaft beträufeln und wenig salzen und pfeffern.
Für die Iberico Koteletts
6
Da wir die Iberico-Koteletts aufgrund des leckeren Fleischgeschmacks gerne fast "naturbelassen" essen, habe ich diese lediglich gesalzen und gepfeffert und dann in heißem Butterschmalz angebraten und den Rosmarin - und Thymianzweig zugegeben..Ebenso den halbierten Knoblauch
7
Dann in den auf 80 Grad vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minuten gegeben. Das Fleisch war butterzart und noch leicht rosa

KOMMENTARE
Tomaten-Tarte-Tartin mit Iberico Koteletts

Benutzerbild von Test00
   Test00
Unvergleichlich köstlich. Genau so mag ich das Rezept. LG. Dieter
Benutzerbild von Kajo
   Kajo
Na, hast du momentan Rosies Gourmetwochen zu Hause, deinen Rezepte nach, denke ich schon, die Tarte muss ich unbedingt ausprobieren, vielleicht schon heute abend, Zutaten sind alle im Haus...schönen Sonntag ggvlg Karo ..... Feedback ist Dir sicher !!!!!
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Iberico butterzart? Das grenzt an Quälerei...
Benutzerbild von risstal
   risstal
Tolles Rezept ,sieht köstlich aus und schmeckt bestimmt so lecker LG Christine
Benutzerbild von Dom-four-07
   Dom-four-07
das höert sich wirklich echt lecker an...sieht toll aus LG franz

Um das Rezept "Tomaten-Tarte-Tartin mit Iberico Koteletts" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung