Lachs im Blätterteig dazu karamellisierte Tomaten

5 Std leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blätterteig
Blätterteigscheiben 4
Räucherlachs 100 Gramm
Frischkäse Doppelrahmstufe 150 Gramm
Kresse (Gartenkresse) 1 Schale
Meerettich etwas
Bio-Eigelb 1
Rosenpaprikapulver 1 Teelöffel
Tomaten
Kirschtomaten 400 Gramm
Rohrrohrzucker 1 Esslöffel
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Balsamico mit Feige 1 Esslöffel
Oregano getrocknet etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
707 (169)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
15,2 g

Zubereitung

Blätterteig

1.Den Frischkäse mit einem Teelöffel frisch geriebenen Meerettich vermischen.

2.Ofen auf 200 Grad vorheizen. Je eine Scheibe Blätterteig teilen und mit Eigelb bestreichen. Die eine Hälfte mit je 2 Teelöffeln Frischkäse und einem Teelöffel Kresse bestreichen. Mit einer halben Scheibe Lachs belegen. Die zweite Hälfte rüberlegen und mit einer Gabel an den Rändern festdrücken. Mit Paprikapulver bestreuen und auf ein Bachblech legen.

3.Im Ofen bei 200 Grad ca. 15 backen.

Tomaten

4.Die Tomaten teilen. Zucker in die vorgeheizter Pfanne geben und karamellisieren lassen. Hitze ausschalten. Die Tomaten mit dem Olivenöl und dem Balasamico in die Pfanne geben, und 10 Minuten in der Pfanne lassen und öfters wenden.

5.Die Tomaten mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas Oregano rübergeben und mit dem gefüllten Blätterteig servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs im Blätterteig dazu karamellisierte Tomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs im Blätterteig dazu karamellisierte Tomaten“