Tomatenquiche

Rezept: Tomatenquiche
28
9
4714
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Blätterteigrolle aus dem Kühlregal
1 Becher
Schmand
15 Stk.
Kirschtomaten
100 Gramm
Tomaten getrocknet aus dem Glas
2 Stk.
Eier
100 Gramm
Parmesan
200 Gramm
Frischkäse
3 EL
Pinienkerne
1 Bund
Basilikum
1 Zweig
Rosmarin
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1264 (302)
Eiweiß
14,0 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
26,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tomatenquiche

ZUBEREITUNG
Tomatenquiche

1
Den Blätterteig in einer gefetteten Spring- oder Quicheform auslegen und einen zwei Zentimeter hohen Rand auslegen.
2
Den Blätterteig mit einer Gabel am Boden mehrere Male einstechen. Die Kirschtomaten halbieren und auf dem Boden gleichmässig angeordnet verteilen. Den Backofen schon mal auf 180°C Umluft vorheizen.
3
In einer Schüssel Eier, Schmand, Frischkäse und frisch geriebenen Parmesan miteinander vermengen und das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Die getrockneten Tomaten in kleine Streifen schneiden, Basilikum und Rosamrin klein rupfen und alles zu dem Käse-Ei-Gemisch dazu geben. Die Masse in die Quicheform geben und noch etwas frisch geriebenen Parmesan oben drüber reiben.
5
Die Form in den Backofen stellen, nach 15 Minuten Backzeit die Pinienkerne oben drüber streuen. Backzeit ingesamt: ca. 30 Minuten!

KOMMENTARE
Tomatenquiche

   JonTrixi09
Sehr lecker und ganz schnell gemacht! 5*
   Anetta123
LECKER, LECKER, LECKER 5*****
Benutzerbild von Juno
   Juno
...das sieht unglaublich gut aus...5***** sind dir sicher ;-))) jüt jüt Kalle
Benutzerbild von kuchenkiller
   kuchenkiller
Sehr, sehr lecker! Vor allem mit den getrockneten Tomaten! Freue mich schon auf dein nächstes Rezept! LG kuchenkiller
Benutzerbild von alesandro
   alesandro
leckere Sachen 5***** LG Alex

Um das Rezept "Tomatenquiche" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung