Gebackene Tomaten ...

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tomaten 4 vollreife
Olivenöl extra vergine 3 Esslöffel
Rosmarinspitzen 4
Thymianzweige 4
Knoblauchzehen gehackt 2 mittelgrosse
Salz und Pfeffer je 1 Prise

Zubereitung

1.Vorbereitung: den Backofen auf 200 Grad vorheizen; die Tomaten waschen, wieder trockentupfen und in der Mitte quer durchschneiden; Rosmarinnadeln und Thymianblättchen von den dicken Zweigen zupfen und anschließend fein hacken.

2.Zubereitung: das Olivenöl in eine Schüssel geben und mit den frischgehackten Kräutern, Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen. Die Tomatenhälften auf eine Back- oder Auflauf-Form setzen, die Schnittflächen mit der Würzmischung bestreichen und dann im vorgeheizten Herd etwa 15 Minuten backen.

3.Die gebackenen Tomaten habe ich mit Hähnchenflügeln (Chicken-Whings) und einem Geröstel aus übrig gebliebenen Kartoffeln und Klößen serviert. Und wieder einmal konnten wir feststellen, wie lecker doch die Reste-Küche sein kann!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackene Tomaten ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackene Tomaten ...“