Gefülltes Hähnchen mal anders

1 Std 50 Min schwer
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Küchenfertiges Hähnchen 1 Stück
Baguette 120 Gramm
Olivenöl 6 EL
grüne Oliven ( ohne Kerne ) 40 Gramm
Knoblauchzehen 4 Stück
Zwiebeln 2 Stück
Thymian trocken 3 TL
Tomaten 2 Stück
Salz, Pfeffer etwas
gehackte Tomaten ( 1 Dose ) 1 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2344 (560)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
23,2 g
Fett
50,8 g

Zubereitung

1.Das Brot in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden, in 2 EL Öl goldbraun anrösten und in eine Schüssel geben. Oliven in Scheiben schneiden. Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein würfeln. Tomaten überbrühen, enthäuten, achteln, entkernen und zu den Brotwürfeln geben.

2.Je die Hälfte der Zwiebeln und des Knoblauchs mit Oliven und 1 TL Thymian in 2 EL Öl andünsten und zu dem Brot und den Tomaten geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut miteinande vermischen.

3.Den Backofen auf 225 Grad vorheizen. Das Hähnchen waschen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Oliven - Mischung in das Hähnchen füllen, Öffnung mit Zahnstochern verschließen.

4.Das restliche Öl erhitzen. Restliche Zwiebeln andünsten, die gehackten Tomaten mit dem Saft dazugeben, mit Salz Pfeffer und 1 TL Thymian würzen.

5.Die Tomatenmischung in einen Römertopf geben, das Hähnchen daraufsetzen und mit dem Deckel verschliessen. Im Backofen bei 225 Grad etwa 70 Minuten braten.

6.10 Minuten vor Garende den Deckel des Römertops wegnehmen, den übrigen Thymian und Knoblauch mischen, über das Hähnchen geben und das Hähnchen mit Oberhitze knusprig braten.

7.Dazu passt Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefülltes Hähnchen mal anders“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefülltes Hähnchen mal anders“