Hähnchenoberschenkel mit heißem Wok-Gemüse

50 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für das scharfe Hähnchen
Hähnchenoberschenkel 500 g
Knoblauchzehen 2 Stück
Peperoni gelb 1
Rosmarin frisch 2 Zweige
Olivenöl 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Tandoori-Gewürz 1 TL
Heißes Wokgemüse
Porree frisch 0,5 Stange
Zwiebel frisch 1
Paprika rot 1
Champignons frisch 250 g
Tomaten frisch 3
Rapsöl 1 EL
Chilisoße (Sambal Oelek) 1 TL
Crème fraîche mit Kräutern 100 g
Petersilie gehackt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
367 (88)
Eiweiß
14,0 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
3,2 g

Zubereitung

1.Hähnchenoberschenkel waschen und trockentupfen. Eine Auflaufform mit Olivenöl fetten. Hähnchenteile in die Auflaufform legen, salzen, pfeffern und mit dem Tandorri-Gewürz würzen. Die gewürfelte Peperoni, die Rosmarinzweige und die geschnittenen Knoblauchzehen auf den Hähnchenteilen verteilen. Den Backofen auf 180° vorheizen und die Hähnchenteilefür ca. 30 Min. backen. 10 Min. vor Ende der Garzeit Tomatensauce (Tomatensauce) auf die Hähnchenteile geben.

2.Den Porree, die Paprika waschen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und genau wie die Champions in Streifen schneiden. Die Zwiebel im Wok anschmoren. Den Porree und die Paprika mit anschmoren. Die Pilze sowie die Tomaten dazugeben. Mit Sambal Olek würzen und ca. 10 Min schmoren. Crème fraîche mit Kräutern unterrühren und nochmal aufkochen lassen. Alles auf einen Teller anrichten und mit Petersilie garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenoberschenkel mit heißem Wok-Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenoberschenkel mit heißem Wok-Gemüse“