Flammkuchen

Rezept: Flammkuchen
mit Zucchinigemüse
19
mit Zucchinigemüse
00:20
6
53354
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Flammkuchen
1 Rolle
Flammkuchenteig aus dem Kühlregal
150 g
Saure Sahne
100 g
Schinken geräuchert in Würfeln
1 Bund
Frühlingszwiebeln
Salz
Pfeffer
Zucchinigemüse
2 kleine
Zucchini
1 EL
Olivenöl
Cocktailstrauchtomaten
Salz
Pfeffer
Zucker
Basilikum
oder
andere Kräuter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1067 (255)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
26,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Flammkuchen

ZUBEREITUNG
Flammkuchen

Flammkuchen
1
Teig auf ein Blech ausrollen und mit der sauren Sahne bestreichen. Leicht salzen und pfeffern. Den Schinken dem Teig verteilen. Das weiße und hellgrüne der Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und ebenfalls darüber verteilen. Bei 220° Ober/Unterhitze( Umluft 200°) in den vorgeheizten Ofen schieben.
Zucchinigemüse
2
Zucchini halbieren und in feine Scheiben schneiden.Tomaten halbieren oder vierteln. Zucchini in einer Pfanne mit Olivenöl 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken und die Tomaten und das Basilikum hinzugeben. 3-4 Minuten bei geringer Hitze bissfest garen.

KOMMENTARE
Flammkuchen

Benutzerbild von SantaCruz
   SantaCruz
Mit Frühlingszwiebeln, da steh ich drauf: 5* LG Eddie
   HildeHufnagel
Kann man den Teig auch selber machen?
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Sieht total lecker aus.
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine sehr köstliche Zubereitung, eine fantastische Rezeptur, von uns verdiente 5 *****chen dafürLG Detlef und Moni
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Super lecker schmeckt mir auch 5* LG Bruno
Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Das würde mir auch gut schmecken! LG, Gudrun.

Um das Rezept "Flammkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung