Flammkuchen mit grünem Spargel und Tomaten

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Teig
Manitoba- oder Weizenmehl 250 g
Hefe 12 g
lauwarme Milch 10 EL
Ei 1
Olivenöl 1 EL
Zucker 1 Prise
Salz 0,25 TL
Belag
grüner Spargel 0,5 Bund
Romatomaten 10 kleine
Schafsfeta 150 g
Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten 3
saure Sahne 100 g
Crème fraîche 100 g
Knoblauchzehen, fein gerieben 2
Limettenabrieb 1 EL
Ei 1
Piment d'Espelette etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1201 (287)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
7,0 g
Fett
27,2 g

Zubereitung

Teig

1.Die laufwarme Milch in eine Schüssel geben, eine Prise Zucker dazugeben und die Hefe hineinbröckeln. Wenn die Hefe sich aufgelöst hat, kommen das Ei und das Olivenöl dazu und alles schön mit dem Schneebesen verkleppern. Das Mehl gut mit dem Salz mischen und zu der Hefemilch geben.

2.Nun alles schön zu einem schönen elastischen Teig kneten und diesen mindestens 1 Stunde abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, das Volumen sollte sich mindestens verdoppelt haben.

Belag

3.Die saure Sahne mit der Creme fraiche und dem Ei schön glatt rühren, die geriebenen Knoblauchzehen und den Limettenabrieb dazugeben, verrühren und mit Salz, Pfeffer und Piment d'Espelette würzen.

4.Vom grünen Spargel das untere Ende abschneiden und den Spargel schön schräg in kleine Stücke schneiden. Die Tomaten halbieren. Den Schafsfeta in kleine Würfel schneiden.

Zusammenbau und Finish

5.Den Teig dann aus der Schale nehmen und nochmals gut durchkneten. Dann nochmal 4 - 5 Minuten ruhen lassen, dann entspannt er sich ein wenig und läßt sich wesentlich besser ausrollen. Den Teig dann schön dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

6.Nun die Saure-Sahne-Mischung auf dem Teig verteilen und dann den Spargel darauf verteilen. Die Tomatenhälften in die Zwischenräume setzen. Ein paar ganz kleine Prisen Zucker auf die Tomaten verteilen. Alles nochmals ein wenig mit Salz und Pfeffer würzen und dann den Schafsfeta darüber streuen.

7.Nun den Flammkuchen in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene geben und ca. 15 - 20 Minuten backen. Kurz vor dem Servieren mit den Frühlingszwiebelringen bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flammkuchen mit grünem Spargel und Tomaten“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flammkuchen mit grünem Spargel und Tomaten“